• 1

banner


Erwarteter Verlust/Krankheit Bezugsperson

Björn-Schulze-Stiftung (Berlin, Brandenburg)
www.bjoern-schulz-stiftung.de/home.html
Die Björn-Schulze-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwer erkrankte Kinder und ihre Familien umfassend zu begleiten. Die Stiftung bietet an verschiedenen Standorten Hospizdienste, Familienhilfen, Angebote für Geschwisterkinder und auch Trauergruppen für Kinder.
Auf der Internetseite sind weitere Infomaterialien zu finden.

Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V.
www.hkke.org
Der Verein bietet einerseits Informationen zum Umgang mit einer tödlichen Krankheit oder einem Todesfall in der Familie, andererseits vielseitige Hilfestellung (Selbsthilfegruppen für betroffene Jugendliche, Familienfahrten, etc.).
Auf der Internetseite sind weitere Infomaterialien zu finden.

Staatsinstitut für Frühpädagogik
www.familienhandbuch.de
Das IFP stellt in seinem Online-Familienhandbuch eine Reihe von Ratgebern und Informationen für Familien in den verschiedensten Situationen zur Verfügung.

OSKAR Sorgentelefon, Bundesverband Kinderhospiz e.V.
http://www.oskar-sorgentelefon.de/
Diese Hotline des Bundesverband Kinderhospiz e.V. ist rund um die Uhr besetzt und bietet eine allgemeine Beratung an. Die Mitarbeiter hören zu und vermitteln auf Wunsch an regionale Angebote weiter.